Tageszeitung „Heute“: EU-Gegner wollen mit „Öxit“-Liste ins Parlament

Der Austritt aus der Europäischen Union ist das große Ziel einer neuen Wahlplattform. Zunächst müssen allerdings Unterstützer gesammelt werden.

Sie sind keine EU-Kritiker, sondern erklärte Gegner – und wollen nach der Nationalratswahl ins Parlament einziehen. Dafür sammelt die Wahlplattform „Öxit“ ab dem 9. Juli Unterstützungserklärungen.

Umfrage (Stand 8. Juli 2019, 13.50 Uhr):
Was würden Sie von einem „Öxit“ halten?
Ein Austritt aus der EU ist längt überfällig!

44 %

Auf keinen Fall! Ein Austritt wäre katastrophal.

32 %

Unter derzeitigen Bedingungen wäre der Austritt eine Option. EU muss neu überdacht werden.

24 %